Allgemeine Geschäftsbedingungen, Widerruf, Rücknahme


Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Verkäufer und dem jeweiligen Käufer unabhängig davon, ob Sie Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann sind und werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt.
Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.
Abweichende Bedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.
Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


1. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag kommt zustande mit der

Firma Mardersicher- Vertrieb elektronischer Geräte Inhaberin Martina Schönthal

nachfolgend Verkäufer genannt.

Die weiteren Angaben entnehmen Sie dem Impressum.
Die Warenangebote des Verkäufers im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Käufers).
Kaufangebote können telefonisch, schriftlich, per Fax, per Email oder über das Online Formular, Bestellformular, abgegeben werden.
Ein Vertrag kommt erst mit Bestätigung des Angebotes durch eine Annahme der Firma Mardersicher - Vertrieb elektronischer Geräte, Inhaberin Martina Schönthal zustande, also mit Zugang der Annahmeerklärung.

Beachten Sie beim Kauf über Amazon bitte Nachfolgendes:

Die von Ihnen zum Kauf beabsichtigen Waren werden in den "Warenkorb" abgelegt. Über die Schaltfläche "Warenkorb" können Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen an der Bestellung wie auch Löschung dieser vornehmen.
Erst nach Betätigen der Schaltfläche "Zur Kasse" werden nochmals alle Bestelldaten angezeigt. Sie haben die Möglichkeit, hier nochmals sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Versand, Zahlart und bestellte Artikel) zu überprüfen und hier gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen, bzw. den Kauf auch ganz abzurechen und zu löschen.
Mit Anklicken der Schaltfläche "Bestellung abschließen" geben Sie ein verbindliches Angebot beim Verkäufer ab. Sie erhalten zunächst eine automatische Email über den Eingang Ihrer Bestellung, die noch nicht zum Vertragsschluss führt.
Die letztendliche Annahme Ihres Angebots durch die Firma Martina Schönthal erfolgt durch eine Bestätigung per Email. Hier ist nun der Vertrag geschlossen.
Ein Vertrag kommt daher erst mit Zugang der Annahmeerklärung durch die Firma Martina Schönthal zustande.
Es gelten die Rücknahme- und Widerrufsbedingungen der Firma Mardersicher - Vertrieb elektronischer Geräte, Inhaberin Martina Schönthal, die nachfolgend unter den Ziffern 5 und 6 aufgeführt sind.


Beachten Sie beim Kauf über ebay bitte Nachfolgendes:

Gemäß § 10 und § 11 der eBay-AGB kommt der Vertrag automatisch mit Auktionsende oder Betätigen der Sofort-Kaufen durch den Käufer mit dem Verkäufer zustande
Das Einstellen eines Artikels durch den Verkäufer ist das verbindliches Angebot auf Vertragsschluss an den Kunden. Dabei bestimmt der Verkäufer eine Frist, binnen derer das Angebot durch ein Gebot angenommen werden kann (Laufzeit der Online-Auktion). Der Käufer nimmt das Angebot durch Abgabe eines Gebots an. Dafür muss der Kunde einen Kaufpreis als Gebot in das Formular unter "Gebot abgeben" eingeben und den Button "Bieten" betätigen. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Bieter während der Laufzeit der Online-Auktion ein höheres Gebot abgibt.
Angebote auf der eBay-Website können unter bestimmten Voraussetzungen auch mit der Sofort-Kaufen-Option (Festpreis) versehen werden. In diesem Fall kommt ein Vertrag über den Erwerb des Artikels unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Online-Auktion bereits dann zu dem in der Option bestimmten Festpreis zustande, wenn ein anderes Mitglied diese Option ausübt. Die Option kann von jedem Mitglied ausgeübt werden, solange noch kein Gebot auf den Artikel abgegeben wurde. Dafür muss der Käufer den Kaufpreis durch Betätigen des Button "Sofort-Kaufen" bestätigen.
Ihre Bestellung wird bei uns nicht gespeichert. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihre Bestellung jederzeit in Ihrem Mitgliederbereich bei eBay nach dem Einloggen mit den Ihnen zugesandten Benutzerdaten bis zu 60 Tage einzusehen und auszudrucken. Außerdem wird der Vertragstext als eBay-Webseite nach Vertragsschluss bis zu 90 Tage gespeichert und kann von Ihnen unter www.ebay.de unter Eingabe der jeweiligen Artikelnummer eingesehen werden. Durch die Druckfunktion Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit, den Vertragstext auszudrucken. Weiterhin erhalten Sie nach Vertragsschluss automatisch eine Email mit weiteren Informationen zur Abwicklung des Vertrages.

Es gelten die Rücknahme- und Widerrufsbedingungen der Firma Mardersicher - Vertrieb elektronischer Geräte, Inhaberin Martina Schönthal, die nachfolgend unter den Ziffern 5 und 6 aufgeführt sind :


2. Zahlungsbedingungen
Der Käufer hat die nachfolgende Zahlungsmöglichkeiten:
- Vorkasse per Überweisung,
- Kauf auf Rechnung
- Nachnahme nur in Deutschland
- per PayPal
- Barzahlung bei Abholung.
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig.


Vorkasse per Überweisung :
Beim Kauf auf Vorkasse ist der Rechnungsbetrag zu dem in der Rechnung genannten Kalendertag zur Zahlung an den Verkäufer fällig. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang.


Kauf auf Rechnung :
Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag zu dem in der Rechnung genannten Kalendertag zur Zahlung an den Verkäufer fällig. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Einzelfall diese Zahlungsart abzulehnen.


Kauf per Nachnahme :
Beim Kauf auf Nachnahme wird der zu zahlende Betrag bei Erhalt, d. h. Übergabe der Ware sofort fällig. Eine Zahlung ist nur in bar möglich und nicht per EC- oder Kreditkarte. Der zu zahlende Betrag setzt sich zusammen aus dem Warenwert und den anfallenden Versandkosten. Zusätzlich wird eine Nachnahmegebühr erhoben, die der Zusteller vor Ort erhebt. Die Höhe der Nachnahme Gebühr ist abhängig vom gewählten Versandunternehmen und wird in vorab durch uns mitgeteilt.

Bezahlung mit Paypal :
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen, und das kostenlos. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind bei PayPal hinterlegt.
Die Belastung Ihres Kreditkarten- bzw. Paypal-Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung, in dem der Käufer auf seine bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurückgreift.
Falls Sie noch kein Kunde von paypal sind, können Sie sich unter www.paypal.de/anmeldung anmelden und Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto verknüpfen.
Fall Sie bereits ein PayPal Konto haben, müssen Sie sich mit Ihren PayPal-Zugangsdaten dort anmelden, und die Zahlung bestätigen.
Sodann erfolgt der Versand der Waren.


Barzahlung bei Abholung :
Die Ware kann vom Käufer bei uns abgeholt werden und hierbei in bar bezahlt werden.


Der Käufer ist nicht berechtigt, gegenüber den Forderungen des Verkäufers aufzurechnen, es sei denn, die Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten.


3. Liefer- und Versandbedingungen

Wir liefern zu diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) ausschließlich innerhalb Deutschlands.
Lieferungen in die Schweiz sowie in Länder der EU sind unter Berechnung separater Versandkosten auf Anfragen möglich.
Lieferungen an Packstationen oder Postfächer sind generell nicht möglich.
Die Ware wird in der Regel erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises, inklusive der Mehrwertsteuer soweit solche anfällt und der Versandkosten, beim Verkäufer versandt.
Bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern oder Abgaben/Zölle an die zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden vom Käufer zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer.
Bei der Lieferung per Nachnahme erfolgt der Versand nach Bestellbestätigung.
Bestellungen, welche per Vorkasse gezahlt werden, werden geliefert, sobald die Zahlung des Käufers unserem Konto gutgeschrieben wurde und die Ware vorrätig ist. Ist dies nicht der Fall wird der Käufer umgehend per email benachrichtigt.
Soweit Ihnen in der Artikelbeschreibung keine andere Lieferfrist angezeigt wird, erfolgt der Versand innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang.
Der Versand erfolgt an die vom Käufer im Bestellvorgang angegebene Lieferadresse.
Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache erst mit der Übergabe der Sache an Sie über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert .
Verbraucher werden gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Verkäufer sowie dem Transporteur oder Spediteur unverzüglich mitzuteilen.
Die Gewährleistungsansprüche des Verbrauchers bleiben hiervon unberührt.
Soweit Sie kein Verbraucher sind, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.
Im Falle der Ausübung des für Verbraucher geltenden Widerrufsrechtes bei Fernabsatzverträgen hat der Verbraucher die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Verbraucher bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.


4. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises / Rechnungsbetrages Eigentum des Verkäufers.


5. Widerrufsrecht für Verbraucher nach § 13 BGB
Wenn Sie Verbraucher sind , also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.


Widerrufsbelehrung :
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen, bei Käufen über ebay innerhalb von 1 Monat, ohne Angabe von Gründen in Textform, z.B. Brief, Fax, E-Mail, oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, bei schriftlichen Verträgen jedoch nicht, bevor Ihnen auch eine Vertragsurkunde, Ihr schriftlicher Antrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt worden ist, und bei Fernabsatzverträgen nach § 312b Absatz 1 Satz 1 BGB über die Lieferung von Waren jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger, bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Firma MS mardersicher
Inhaberin Martina Schönthal
Hindenburgstrasse 6 D 76297 Stutensee
Fax: 07249 - 951739
www.mardersicher.de
www.marderscheuche.de
email : webmaster@mardersicher.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


6. Rückgaberecht für Unternehmen nach §14 BGB
Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen, bei Käufen über ebay innerhalb von 1 Monat, durch Rücksendung der Ware zurückgeben.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware, und auch nicht, bevor Ihnen auch eine Vertragsurkunde, Ihr schriftlicher Antrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt worden ist, und auch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.
Bei Fernabsatzverträgen beginnt die Frist nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger, bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung, und auch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBG.
Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären.
Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Firma MS mardersicher
Inhaberin Martina Schönthal
Hindenburgstrasse 6 D 76297 Stutensee
Fax : 07249 - 951739
www.mardersicher.de
www.marderscheuche.de
email : webmaster@mardersicher.de

Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben.
Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung


7. Gewährleistung für Verbraucher nach § 13 BGB
Die Gewährleistung richtet sich nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.
Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist abweichend von der gesetzlichen Regelung ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht für dem Verkäufer zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden bzw. Arglist des Verkäufers, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479 BGB.


8. Gewährleistung für Unternehmer nach § 14 BGB
Die Gewährleistung richtet sich nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.
Liegt ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, sind wir nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder gleichwertigen Ersatzlieferung berechtigt.
Bei zweimaligem Fehlschlagen der Mangelbeseitigung kann der Käufer nach seiner Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.
Gutschriften erfolgen nach Anerkennung der Reklamation durch den Verkäufer.
Eine im Rahmen der Gewährleistung erbrachte Leistung führt nicht zur Verlängerung der Garantiezeit und begründet auch keine neue Garantiezeit.
Nicht unter die Herstellergarantie fallen:
Verschleißteile, Verbrauchsmaterialien, unsachgemäße Behandlung des Produktes, insbesondere aufgrund von Nichtbeachtung der Hersteller-Bedienungsanleitung sowie funktionelle Veränderungen des Gerätes oder Reparaturversuche des Käufers oder unbefugter dritter Personen.
Bei unberechtigten Garantieansprüchen können wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe der uns entstandenen Kosten berechnen.


9. Haftung
Der Verkäufer haftetet dem Käufer gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
In sonstigen Fällen haftet der Verkäufer nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen durfte. Die Haftung ist beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist die Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen..
Die Haftung des Verkäufers für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -Ausschlüssen unberührt.


10. anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss UN-Kaufrechts. Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.
Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur soweit hierdurch der dem Verbraucher gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).
Erfüllungsort für alle Leistungen sowie Gerichtsstand ist der Sitz des Verkäufers, soweit der Käufer nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.
Dasselbe gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.
Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.


11. Datenschutz
Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nach dem datenschutzrechtlichen Bestimmungen und Gesetzen. Bei der Datenverarbeitung und -übermittlung werden schutzwürdigen Belange des Käufers gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und ausschließlich für die Bestellabwicklung sowie für eigene Werbezwecke (Katalogzusendung, Werbeflyer, Newsletterversand) verarbeitet.
Für die Verwendung Ihrer Emailadresse gilt dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Ausgenommen davon ist die Versandbenachrichtigung, welche wir Ihnen per E-Mail an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse senden, nachdem Ihre Ware unseren Bereich verlassen hat. Dies gilt nur zur Information über die Erfüllung des Kaufvertrages.
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können jederzeit Einsicht in Ihre Daten nehmen oder diese verändern.

Widerruf von Einwilligungen:
Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten sie darauf hinweisen, dass Sie Ihrer Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Hierfür senden Sie eine formlose Information an folgende Kontaktdaten:


Firma MS mardersicher
Inhaberin Martina Schönthal
Hindenburgstrasse 6 ,
D 76297 Stutensee
Tel : 07249 - 951740
Fax : 07249 - 951739
www.mardersicher.de
www.marderscheuche.de
www.tierabwehr.info
email : webmaster@mardersicher.de


12. Batterieentsorgung
Wichtiger Entsorgungshinweis zu Batterien und Akkus nach der Batterieverordnung :
Jeder Verbraucher ist nach der deutschen Batterieverordnung gesetzlich zur Rückgabe aller ge- und verbrauchten Batterien bzw. Akkus verpflichtet. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist verboten. Alte Batterien und Akkus können unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde und überall dort abgegeben werden, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauft werden.
Soweit Batterien durch die Firma MS mardersicher, Inhaberin Martina Schönthal geliefert wurden können sie am Sitz der Firma in der Hindenburgstrasse 6 in 76297 Stutensee zurückgegeben werden. Unfreie Sendungen können hierbei nicht angenommen werden.
Schadstoffhaltige Batterien bzw. Akkus sind mit folgenden Symbolen gekennzeichnet, um auf das Hausmüll-Entsorgungsverbot hinzuweisen. Unter dem Zeichen ist das chemische Symbol für das Schwermetall angegeben:

Cd 1Batterie enthält Cadmium

Hg² Batterie enthält Quecksilber

PB³ Batterie enthält Blei


13. Urheberrechte
Alle auf den Seiten der Firma Firma MS mardersicher, Inhaberin Martina Schönthal veröffentlichten Beiträge und Abbildungen, Texte sind urheberrechtlich geschützt.
Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Anbieters, insbesondere die Vervielfältigung, Bearbeitung, Einspeicherung, Verarbeitung sowie Wiedergabe von Texten sowie Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.
Fotokopien und Downloads dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt bzw. durchgeführt werden.
Der Anbieter behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.


14. Speicherung des Vertragstextes
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auf unserer Internetseite einsehen.
Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.